Elternrat

Was macht der Elternrat?

Der Elternrat kümmert sich um Fragen, die die ganze Schule betreffen.

Der Elternrat soll zu allen Entscheidungen „von grundsätzlicher Bedeutung“, die von der Schulkonferenz getroffen werden, gehört werden. Er kann zu solchen Themen auch Versammlungen aller Eltern oder Elternvertreter einberufen.

Fragen von „grundsätzlicher Bedeutung“ sind zum Beispiel das Thema Unterrichtsausfall, das Angebot einer gesunden Pausenverpflegung oder die Entwicklung eines besonderen, sprachlichen oder musischen Profils der Schule sowie die Neubesetzung der Schulleitung. Wenn eine Stelle in der Schulleitung neu besetzt wird, wählt zunächst eine sogenannte Findungskommission die geeignetste Kandidatin oder den geeignetsten Kandidaten unter den Bewerbungen aus. Vor der endgültigen Entscheidung nimmt auch der Elternrat Stellung und kann die vorgeschlagene Person um eine eigene Anhörung bitten. (§ 94 Abs.1 Satz 1). Auch wenn es um die Zusammenlegung und Teilung von Klassen und Schulstufen oder deren Verlegung an andere Schulen geht, ist die Meinung des Elternrates gefragt.

Der Elternrat setzt sich auch im Stadtteil für die Interessen der Schule ein.

Unser Elternrat stellt sich vor:

An dieser Stelle werden Sie in Kürze weitere Informationen finden!

 

Wir freuen uns stets über aktive Elternmitarbeit an unserer Schule!

Unsere nächsten Elternratssitzungen:

28.02.17 kleiner Elternrat
12.04.17 großer Elternrat
03.05.17 kleiner Elternrat
15.06.17 großer Elternrat

 

Wenn Sie mehr über Elternmitarbeit an Schulen wissen möchten finden Sie hier viele Informationen: